Welche Kamera wird in dem Film das Fenster zum Hof verwendet ?

Handy objektiv -

Welche Kamera wird in dem Film "das Fenster zum Hof" verwendet ?

des Lesens

Bei der verwendeten Kamera handelt es sich um eine Exakta Varex (VX) mit einem Kilfitt 5.6 400mm Superteleobjektiv.

Die exakta varex Kamera

Dieses Modell ist der Nachfolger der Kine Exakta, der ersten 24 x 36 SLR. Die VX ist das Symbol für die volle Reife der Exakta, die 9 Jahre lang die fortschrittlichste Spiegelreflexkamera auf dem Markt war.

Es kann 2 Arten des Zielens bieten, die traditionelle Motorhaube oder das Prisma.

Die Bewaffnung erfolgt wie bei den meisten Exakta auf der linken Seite

Ein Hebel ermöglichte es, die Blende auf die volle Öffnung zu bringen, um eine klarere Sicht zu haben, und während des Scharfstellens wurde die Blende wie ursprünglich eingestellt.

 

Die Geschichte von Ihagee 

Ihagee war ein Kamerahersteller mit Sitz in Dresden, Deutschland. Ihr bekanntestes Produkt war die Exakta-Spiegelreflexkamera.

Johan Steenbergen, ein Niederländer, gründete 1912 in Dresden die Industrie- und Handelsgesellschaft für Kameras. Der Name wurde zu Ihagee verkürzt. 1918 schlossen sich sechs Zimmerleute Steenbergen an. 

Die bei weitem erfolgreichste Kamera von Ihagee war die Exakta, die zwischen 1933 und 1976 produziert wurde. Die Serie begann 1933 mit der Standard- oder VP-Exakta, die 127 Rollen verwendete. Im Jahr 1936 folgte die beliebte 35-mm-Kine Exakta. Ihagee entwickelte auch eine kleinere, weniger komplexe Version des Exakta, das Exa.

Das Unternehmen wurde durch den Zweiten Weltkrieg schwer getroffen. Steenbergen verließ Dresden 1942 und kehrte nie wieder zurück, und die Ihagee-Fabrik wurde bei der Bombardierung Dresdens durch die Alliierten im April 1945 zerstört

Dresden und Ihagee liegen in der Sowjetischen Besatzungszone (Ostdeutschland). Die Sowjetunion baute Ihagee schnell wieder auf und produzierte Exakta- und Exa-Kameras aus den Teilen und Maschinen, die die Bombardierung überstanden hatten. 

Das Unternehmen wurde 1951 von Pentacon, dem Erfinder der Praktica-Kamera, übernommen.Enzyklopädie.

 

 Exakta Varex (VX)

Dies ist die Kamera, Exakta VX, die in dem Film das fenster zum hof ohne Teleobjektiv verwendet wurde.

Teleobjektiv Kilfitt Fern-Kilar f/5.6 400mm.

Der 400/5.6 Tele-Kilar wurde von etwa 1952 bis 1968 hergestellt.   

Mit dem entsprechenden Kilfitt-Adapter konnte sie an die meisten gängigen 35-mm-Spiegelreflexkameras der damaligen Zeit montiert werden. 

In separaten Profilen werden andere Kilfitt- und Zoomar-Objektive sowie die Geschichte von Kilfitt-Zoomar vorgestellt.

Das 400/5,6 Kilfitt ist wohl das berühmteste Kilfitt-Objektiv und eines der berühmtesten Objektive der Kamerageschichte. Vor allem dank dieses Films.

James Stewart

Was ist ein Teleobjektiv ?

Ein Teleobjektiv ist ein Objektiv, das entfernte Objekte scheinbar vergrößert. Dazu müssen sie eine längere Brennweite als eine normale Linse haben oder eine Linse, die den optischen Eigenschaften des menschlichen Auges nahe kommt. 

Ein Normalobjektiv hat an einer Vollformatkamera eine Brennweite zwischen 40 mm und 58 mm, so dass jedes Objektiv mit einer Brennweite von mehr als 60 mm als Teleobjektiv betrachtet werden kann.

Je länger die Brennweite, desto größer die Vergrößerung.

Klicken Sie auf das Bild, um unsere Teleobjektiv-Kollektionen zu sehen

https://kamera-objektiv.com/products/kamera-objektiv-teleobjektiv-manueller-zoom-650-1300-mm

 

 

Über den Film "das Fenster zum Hof"

Der Regisseur des Films ist wie üblich Alfred Hitchcock, der etwa in der 25. Minute einen Gastauftritt hat.

das Fenster zum Innenhof: Inhaltsangabe

Ein Mann, der in seiner Wohnung eingesperrt ist, beobachtet seine Nachbarn genau.

Der Fotograf "Jeff" Jefferies (James Stewart) hat sich bei einem Auftrag verletzt und sitzt mit einem gebrochenen Bein in seiner Wohnung in New York Chelsea fest.

Die Temperaturen zwingen die Nachbarn dazu, ihre Fenster offen zu halten. 

Praktisch. An seinem Fenster hat Jefferies seinen großen Tag. Er gibt einer Frau in Unterwäsche den Spitznamen Miss Torso und einer anderen alleinstehenden Frau den Namen Miss Lonelyhearts. Dieses Leben hält ihn auf Trab wie eine gute Fernsehserie.

Stella (Thelma Ritter) besucht ihn jeden Tag und ist von diesem Voyeurismus nicht begeistert.

Filmanalyse

Fenster zum Hof ist das Interesse, sich in Dinge einzumischen, die uns nichts angehen.

Wir wissen, dass es nicht hilfreich ist, sich um die Angelegenheiten anderer Leute zu kümmern. Also tun alle so, als würden sie nicht aufpassen, während sie den Klatsch und Tratsch weiter anheizen. 

Denn es ist immer noch schwer, nicht neugierig zu sein, was vor sich geht, vor allem, wenn man nichts anderes zu tun hat, als Pétanque zu spielen - oder wie Jefferies aus dem Fenster zu schauen.

James Stewart

Casting

James Stewart

Welche Kamera wird in dem Film das Fenster zum Hof verwendet

Der ikonische Schauspieler war einer der größten Stars des amerikanischen Kinos und wurde für mehrere Oscars nominiert.

Er ist eine Hollywood-Legende und wurde 1985 von seinem Freund Cary Grant mit einem Ehren-Oscar für seine lange Karriere ausgezeichnet. 

Er ist der Schauspieler mit den meisten Filmen auf der Liste der 100 größten amerikanischen Filme aller Zeiten, 

Außerdem wurde er 1999 vom American Film Institute zum drittgrößten amerikanischen Filmschauspieler aller Zeiten gekürt. Hinter Humphrey Bogart und Cary Grant

 

Grace kelly

Welche Kamera wird in dem Film das Fenster zum Hof verwendet

Sie debütierte in Theaterstücken und trat 1950 in mehreren Fernsehserien und Filmen auf, bevor sie mit John Fords Mogambo erfolgreich wurde.

Alfred Hitchcocks Das Verbrechen war fast perfekt begründete ihre Karriere. Der "Meister der Spannung" führte bei zwei weiteren Gelegenheiten bei ihr Regie, in Rear Window und The Hound. Für A Girl from the Country gewann sie 1955 den Oscar als beste Schauspielerin.

1956, im Alter von 27 Jahren, beendete sie ihre Schauspielkarriere und heiratete Fürst Rainier III. von Monaco, mit dem sie drei Kinder hatte: 

Caroline, Albert und Stephanie. Als Fürstin von Monaco lautet ihr offizieller Titel "Ihre Durchlaucht Fürstin Grace von Monaco", aber sie ist eher als "Princess Grace" oder "Grace of Monaco" bekannt.

Vielen Dank für die Lektüre dieses Artikels, wenn Sie an Kameraobjektiven interessiert sind, klicken Sie auf das Bild unten.

Kamera objektiv